Bildschirmfoto 2017-07-30 um 15.03.16.pn

ÜBER DIE

SCHMIDEREI

Wohnort

Lorraine / Breitenrain Bern

Telefon

+41 79 710 59 61

Email

schmiderei@gmail.com

Durch unsere Ausbildungen und Erfahrungen kombinieren wir Videoprojekte (Schwerpunkt Karin) sowie auch Fotoprojekte, Grafik und Webdesign (Schwerpunkt Sandra) mit viel Leidenschaft.

Wir experimentieren, stellen uns neuen Herausforderungen und bilden uns ständig weiter. Zusammen sind wir ein kreatives Team, welches die Freiheit liebt und auch gerne mal improvisiert.

Karin

Karin Schmid (1989) 

lebt und arbeitet in Bern, aber auch oft in Zürich oder an anderen Orten in der schönen Schweiz.

  • Bachelor of Arts in visueller Kommunikation mit Vertiefung in Video 2013
     

  • Schnitt (Kamera & Regie bei kleineren Projekten)

 

Realisiert eigene Projekte als

selbstständigerwerbende Filmschaffende und Auftragsfilme, arbeitet aber auch an grösseren Filmproduktionen mit.

Regelmässig als Freelancerin bei

Teleclub (neu: blue), Filmevent.com

Mitarbeit bei Spielfilmen:

"Beyto (AT)", "Das Mädchen und die Spinne", Tatort: "Der Elefant im Raum", "Heimatland", "Usgrächnet Gähwilers", Tatort: "Hanglage mit Aussicht", Kurzspielfilm: "4'000.-"

 

Mitarbeit bei Dokumentarfilmen:

"Gleich und anders", "The Chinese Recipe", "Dem Himmel zu nah",

"Die weisse Arche"

Frühere Mitarbeit bei:

Ringier, Spotlight AG, Shining Pictures, Filmverleih "Filmbringer" und Arbeit als Betreuerin von Jugendlichen im "Movie Camp" & Filmlager.

CV & Filmografie:

      Interview Karin Schmid auf

      Cine.Equipment

Sandra

Sandra Schmid (1988)

Webdesigner – lebt in Bern, arbeitet in Zürich

  • Bachelor Media & Arts, Vertiefung Fotografie, Zürcher Hochschule der Künste 2016
     

  • Polygrafin (Eidg. dipl.) Grafik, Webdesign, Fotografie

 

Arbeitete für diverse Werbeagenturen & Unternehmen wie ZürichTokio,

Spreng Werbeagentur, Leanza Mediaproduktion, Match communications, Konzert Theater Bern, Linaxis, Elena Parris.

Aktuell Marketing Managerin / UX-Designerin bei Innveri Schweiz AG.

Ausstellungen

Giga Hertz Preisverleihung

Karlsruhe 2020, Honorar Mention

"Klangwelten" Young art 

Brig, 2017, Sound: Annie Rüfenacht

Diploma Show BA,

VFO Toni Areal, ZHdK, 2016

Schichten, Städtli Galerie, Wangen an der Aare, 

Doppelausstellung mit Cornelia Schmid, 2015

Interconnections_01, Museum of newest art 

poznan, Polen, Groupshow, 2014

Enter the Gaze, Kunstraum Toni-Areal, Groupshow, 2014

Like a fish in the air, 

Zürich, 2014

Nordstrasse 289, Off-Space,

Zürich, 2013

Publikationen

Bildstrecke 'BEA'  in der Forschungspublikation "Eventisierung der Stadt", JoVis Verlag

Bildstrecke über die Band the E´s, Bewegungsmelder Magazin.

Veröffentlichung der Bildstrecke ‘Unterwasser‘ im Lasso Magazin Nr. 3